Fettabsaugung
Liposuction

Weshalb eine Fettabsaugung?

Eine Fettabsaugung kann Fettpolster dauerhaft entfernen und ist deshalb die beste und beliebteste Methode zur Fettreduktion. Mit einer Fettabsaugung - Liposuktion können hartnäckige Fettpolster entfernt werden, welche weder durch Sport noch durch Diäten verschwinden.

Eine Fettabsaugung ist eine dauerhafte Lösung. Das entfernte Fett kommt nicht mehr zurück - bei Diäten "entleeren" sich diese Fettzellen lediglich und können sich bei einer Gewichtszunahme wieder "auffüllen". Mit der angewendeten manuellen Technik ist es uns möglich sehr präzise zu arbeiten und ein genau die Fettdepots abzusaugen, welche Sie jeden Tag aufs neue stören.

Der Eingriff erfolgt mit einer lokalen Betäubung und Sie können direkt nach dem Eingriff nach Hause und in den meisten fällen direkt am nächsten Tag wieder zur Arbeit.

WhatsApp Image 2022-07-12 at 12.17.37.jpeg

Beispiel eines Patienten vor- und nach einer Behandlung

Für kleine Bereiche kann sich auch eine Lipolyse empfehlen. Hierbei wird das Fett nicht abgesaugt. Durch eine injizierte Wirkstoffkombination werden die Fettzellen aufgelöst und durch den Körper abgebaut.

Ablauf der Operation

Die Anästhesielösung muss kurz einwirken, sich verteilen und das Fettgewebe aufquellen lassen. Danach lockern wir das Fettgewebe mechanisch auf und wir können uns einen ersten Eindruck verschaffen. Das ist entscheidend, denn so weiss ich, ob Narben vorhanden sind, fühle das Bindegewebe und die Struktur des Fettgewebes. Jetzt beginnt die Fettabsaugung. Ich arbeite sorgfältig und symmetrisch und entferne nicht alles Fett, denn dieses verhindert direkte Verwachsungen (Dellen) oder Verklebungen. Wann immer möglich stehen meine Patientinnen und Patienten am Ende der Liposuction / Fettabsaugung auf: So kann ich Unregelmässigkeiten, falls vorhanden, direkt korrigieren.

So geht's weiter

Direkt nach der Liposuction sollten Sie einen längeren Spaziergang machen. Für allfällige Schmerzen erhalten Sie Schmerzmittel. In der Regel sind meine Patientinnen und Patienten schon am Tag nach der Fettabsaugung wieder arbeitsfähig.

Risiken

Jeder operative Eingriff kann mögliche Komplikationen haben. Gelegentlich können nach der Fettabsaugung vorübergehend auftreten:

 

Anfängliche Schwellungen, Blutergüsse, blaue Flecken, Taubheitsgefühl der Haut. Übelkeit und Schwindel am ersten oder zweiten Tag. Hautunregelmässigkeiten (Dellen oder Einziehungen) sind mit dieser Methode selten. Falls doch Unregelmässigkeiten bleiben oder sichtbar sind, kann nach mind. 5 Monaten eine Korrektur gemacht werden.

Schwere Blutungen, Thrombosen, Lungenembolien, Infektionen des behandelten Areals und Gewebeverhärtungen, wie sie bei früheren Methoden noch möglich waren, sind bei der Tumeszenztechnik praktisch ausgeschlossen. Die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf die Anästhesie ist, wie bei jeder Anästhesiespritze (zum Beispiel beim Zahnarzt), theoretisch möglich - jedoch äusserst selten.

Liposuktion.png

Beispiel einer Patientin mit einem leichten Lipödem vor- und nach- einer Liposuktion an den Beinen.

Injektions-Lipolyse oder Fettwegspritze

Für kleine Areale und Begrenzte Zonen empfiehlt sich teilweise auch die Behandlung mittels Injektions-Lipolyse. Das Verfahren wird häufig auch als Fettwegspritze bezeichnet. In diesem Verfahren werden Wirkstoffe in die betroffene Region injiziert, diese führen dazu, dass sich die Fettzellen auflösen.

Mit der Injektions-Lipolyse oder eben Fettwegspritze werden im kosmetischen Bereich und beispielsweise bei der Behandlung eines Doppelkinns oder anderen Regionen im Gesicht sehr gute Ergebnisse erzielt.

Ob sich das Verfahren für Ihre gewünschte Behandlung eignet, kann an einem kostenlosen Beratungstermin besprochen werden. Die Preise richten sich nach dem Umfang der Behandlung und können Ihnen nach dem kostenlosen Beratungstermin mitgeteilt werden.

Unsere Preise

Genau so einfach wie schön...

Damit wir uns auf das wesentliche, nämlich Ihr Wohlbefinden konzentrieren können, haben wir unsere Preise möglichst einfach gestaltet.

Unsere Preise unterscheiden sich nicht nach Zonen, auch wenn einzelne Behandlungen etwas aufwändiger sind.

Vorher- / Nachher Bilder unser Patientinnen und Patienten können wir auf Anfrage zustellen oder zeigen Ihnen diese gerne am kostenlosen Beratungsgespräch.

Preise für Liposuction /
Fettabsaugung

Erste Zone

jede weitere Zone 

             

CHF 2500.-

CHF 800.-

Woman's buttocks prepared to plastic surgery isolated.jpg

Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass vor einer Behandlung eine kostenlose Erstbesprechung notwendig ist, um die Ziele der Behandlung sowie mögliche Risiken besprechen zu können. Hierzu können Sie einen kostenlosen Termin buchen:

* Die Preise können bei sehr grossen Zonen variieren. Der Preis kann nach der kostenlosen Erstberatung verbindlich mitgeteilt werden.

Mögliche Zonen für Eingriffe

Eine Liposuction auch Liposuktion oder Fettabsaugung genannt kann praktisch an allen Körperstellen zum Einsatz kommen, wo störende Fettpolster durch Diäten, eine ausgewogene Ernährung und Sport nicht verschwinden.

 

Der Begriff Liposculpture bedeutet, dass durch eine Fettabsaugung an gezielten, teils auch kleinen Stellen die Kontur eines Körpers neu geformt werden kann.

So kann gezielt mit Liposculpture beispielsweise am Oberarm, am Bauch, am Kinn, den Beinen oder an den Knien durchgeführt werden. Eine Bauchdecken oder Bauchstraffung ist meistens auch mit einer Fettabsaugung möglich, ohne dass Teile der Haut entfernt werden müssen. 

 

Es gibt aber auch Grenzen! Eine Liposuction kann nicht dabei helfen, grundsätzlich Gewicht zu verlieren oder abzunehmen.

NEYA - medical aesthetic

Dr. med. Tamara Parissenti

Vadianstrasse 31, 9000 St.Gallen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn